Hilfsnavigation

Volltextsuche

Kultur & Tourismus

Fördewanderweg

 

Rad Fördewanderweg Heikendorf Der Fördewanderweg verläuft immer entlang des Fördeufers, vorbei an idyllischen Häfen, schönsten Aussichtspunkten und feinen Sandstränden. Genießen Sie auf ihm per Rad oder zu Fuß die unmittelbare Nähe zum Meer.

 

In Heikendorf führt der Weg unmittelbar an dem Marine-Munitionsdepot Jägersberg vorbei, was dazu führt, dass dieses Teilstück bei Munitionstransporten zeitweilig gesperrt sein kann. Bitte informieren Sie sich über die Info-Tafeln direkt am Fördewanderweg oder über die Info-Hotline des Marine-Munitionsdepots unter der Nummer (04343) 494307200. Die Ausweich-Route führt über Neuheikendorf und Brodersdorf und bedeutet eine zusätzliche Strecke von ca. 5-6 km.



Planung zur Neugestaltung der Promenade am Uferweg abgeschlossen

Der untenstehende Planentwurf sowie die Skizze des Büros BHF Landschaftsarchitekten, Kiel, stellen den Stand der aktuellen Planung zur Neugestaltung des Fördewanderweges im Bereich Uferweg dar.
Im Rahmen einer bürgernahen und transparenten Planung werden Entwürfe seit Planungsbeginn an dieser Stelle veröffentlicht. Bei diesem aktuellen Entwurf handelt es sich um die fertige Ausführungsplanung, die jetzt zur Beantragung von Fördermitteln beim Land eingereicht wurde. Laut Beschluss der Gemeindevertretung ist die künftig erweiterte Multifunktionsfläche im Bereich des Strandkiosks - im Anschluss an eine Bürger-Infoveranstaltung am Strand - nochmals deutlich reduziert worden. Der gepflasterte Bereich, der momentan hauptsächlich zum Verweilen an aufgestellten Tischen und Stühlen einlädt, wird sich um etwa 100 auf künftig dann 280 Quadratmeter vergrößern. 
Die Neugestaltung der Promenade, ein touristisches Projekt im Zuge des Rahmenplans Kieler Förde, soll ab Herbst 2017 erfolgen. Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Kussin sowie Herr Rutz in der Amtsverwaltung zur Verfügung.

Herr Harald Rutz
Fachdienstleitung -Amtsbetriebshof, Grünflächen, Friedhof
Telefon: 0431 2409-350
Fax: 0431 2409-80350
E-Mail: über Kontaktformular

 

Hier können Sie das Freiraumkonzept Fördewanderweg einsehen:

Planung Uferweg-Promenade [PDF: 12,5 MB]